Am Pfingstwochenende sind wir alle zusammen nach Sandtedt gefahren, dort findet seit 5 Jahren das Nordseeturnier statt.

Ich bin jetzt schon das vierte Mal mit meinem Frauchen hier. Es hat immer sehr viel Spass gemacht ,auch wenn es nicht immer ganz so toll lief wie dieses Mal (letztes Jahr war Regen und Sturm und unsere Zelte waren kaputt ,so dass Frauchen vorzeitig mit uns heim gefahren ist).

Die beiden Tage liefen ganz toll, ich hab mich echt angestrengt, allerdings hatten wir ein Dis. im Jumping am Sonntag weil Frauchen den Parcours vergessen hat. Sonst hat alles super geklappt.

Beide A-Läufe mit dem 1. Platz und den Samstagsjumping mit dem 3.Platz .

1.Platz A1 Medium. Wir gehen zur SiegerehrungBrav auch bei der Leistungsrichterin bedanken.
Was kriegt Frauchen denn da Schickes?Wir freuen uns ganz doll.
Max mit seinen Trophäen aus Sandstedt.
Wir sind Nordseesierger2002 in der Klasse A2 Medium !

Bericht in der Wochenzeitung

Vorbereitung zur Ehrung der Nordseesieger.

Hier die Nordseesieger 2002

Die stolzen Nordseesieger 2002 ! Und wir sind diesmal auch dabei !

A1 Large:

Birgit Atzler mit Janka ( Janka vom Wittlerdamm) mit 79 Pkt.

Hundefreunde Lengerich

A1 Medium:

Daniela Pohle mit Fly ( Wonder Fly de la Richesse) mit 96 Pkt.

PHV Alstertal

A1 Small:

Josef Schürhoff mit Benny und 100 Pkt.

MV Rosendahl-Osterwick

A2 Large:

Kirsten Prischmann mit Xena ( Xena v. Frankentor) mit 75 Pkt.

MV "Der Hundetreff"

A2 Medium:

Heike Kähling mit Max (Jolly de Charrette) mit 72 Pkt.

VfH Lindhorst

A2 Small:

Angelika Grasse mit Jeannie ( Jeannie von Schmiedorf) mit 90 Pkt.

Bunte Hunde Grasbrunn

A3 Large:

Jörn Kahlmann mit Baldo ( Baldo vom Westensee) mit 77 Pkt.

AHSV Schwarzenbek

A3 Medium:

Lisa Germann mit Trixi und 95 Pkt.

OG Rhede/Ems

A3 Small:

Stefanie Kühl mit Eddie und 69 Pkt.

NPSV Altona


Das Schlimmste bei der Siegerehrung ist das Warten.

Ich bin ganz Megastolz auch auf meinen Buddy, der hat diesmal auch schöne Läufe geboten und vor allem die Stangen sind nicht runtergefallen, wo er doch sonst immer erstmal alle abräumt. Sogar durch seinen A1 Prüfungslauf ist er mit der schnellsten Zeit gekommen. Allerdings hat er dabei die Kontaktzonen am Ende übersprungen. Aber er hat mächtig Spass am Agility und wird schon noch lernen das man nicht immer den Turbo einschalten muss.

Alles meine ,die geb ich nie mehr her!